CL-Play-off: Schwedenbombe oder Mozartkugel?

Red Bull SalzburgFür alle Fußball-Feinschmecker gibt’s heute das Play-off-Rückspiel im hohen Norden! Ein später Treffer in der 91. Minute durch Emil Forsberg hält Malmös CL-Ambitionen am Leben. Ein Tor, das Millionen wert sein kann. Und obgleich Salzburg 2:1 gewann, sahen die Verlierer wie Sieger aus. Nun ist alles offen. Schwedenbombe oder Mozartkugel? Was goutiert zur Prime Time?

Zweimal scheiterte Schwedenbomber Markus Rosenberg am starken Bullenkeeper Peter Gulacsi. Gerade in der Anfangsphase gelang es Malmö die sonst so dominant agierenden Mozartstädter zu überraschen. Danach wurden die Bullen aber ihrer Favoritenrolle über weite Strecken gerecht. Bis zur 91. Minute waren die Skandinavier völlig abgemeldet, ehe plötzlich doch noch der Lucky Punch folgte, den Salzburg zu großen Teilen selbst verschuldete. Jetzt möchte der schwedische Rekordmeister mit den frenetischen Fans im Rücken die Sensation schaffen.

Mit breiter Brust traten die Bullen die Reise in den hohen Norden an. Es reicht ein Remis um den lang ersehnten Traum von der Champions League Wirklichkeit werden zu lassen. Ungünstig, dass gerade jetzt ein Bulle aus der Reihe tanzt und im Stall für Unruhe sorgt. Sadio Mane möchte offensichtlich die Herde wechseln und verpasste zuletzt offizielle Vereinstermine. Somit wird der senegalesische Filigrantechniker auch das Play-off-Rückspiel verpassen. Ebenfalls fehlen werden die Defensivleute Andi Ulmer und Fränky Schiemer.

Fazit: Es ist das wichtigste Spiel der Vereinsgeschichte. Sowohl für Salzburg als auch Malmö. Die „Himmelblauen“ wollen als erstes schwedisches Team seit Helsingborg im Jahr 2000 in die Königsklasse. Trainer Hareide setzt vor allem auf Stürmerstar Markus Rosenberg und den schwedischen Nationalspieler Emil Forsberg, der schon in Wals-Siezenheim für das evtl. nicht unwichtige Auswärtstor sorgte. Doch auch RB Salzburg will das große Ziel schaffen und wird voll auf Sieg spielen. Kein leichtes Unterfangen, zumal der schwedische Meister zu Hause seit sechs Europacup-Spielen in Folge ungeschlagen ist und dabei nicht ein einziges Tor erhalten hat. In diesem Kontrast stehen die Salzburger, die in der Liga in 6 Spielen nicht weniger als 29 Tore (!) gemacht haben. Das sind knapp 5 Volltreffer pro Spiel. Wir erwarten ein hartes und umkämpftes Spiel. Sollte den Salzburgern ein früher Treffer gelingen, könnte das Ergebnis hoch ausfallen.

Unsere Wettempfehlung:

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
JUVENTUS TURIN –
FC BARCELONA

Beide Teams erzielen ein Tor: Quote 1.59
Promotions
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: