Les Bleus, Gauchos und die Nati wollen ins Achtelfinale!

605x170_blog_soccer_087Heute geht es in den Gruppen E und F zur Sache! Einzig Argentinien um Superstar Messi hat das Ticket für das Achtelfinale bereits sicher. Richtig spannend wird es in Gruppe E, in der nicht einmal Frankreich bereits fix durch ist. Sowohl die Schweiz, als auch Honduras und Ecuador werden alles in die Waagschale werfen um am Ende triumphierend in der K.o.-Phase zu stehen!

Nigeria vs. Argentinien

Dank höherer Gewalt in Form des australischen Schiedsrichtergespanns um Peter O’Leary stehen die Super Eagles mit einem glücklichen 1:0-Sieg über Bosnien mit einem Bein im Achtelfinale. Dem Goldtor von Peter Odemwingie war ein Foul vorausgegangen, ehe in der zweiten Halbzeit nach dem vermeintlichen Ausgleichstreffer von Edin Dzeko fälschlicherweise auf Abseits entschieden wurde. Als amtierender Afrika Cup Sieger präsentierten sich die Super Eagles bislang aber alles andere als super.

Trotz 6 Zählern in zwei Spielen blieben auch die Argentinier bislang einiges schuldig. Die Gauchos um Superstar Lionel Messi wussten weder gegen Bosnien noch den Iran zu überzeugen und blieben weit hinter den Erwartungen zurück. Nach vorne agierten die Gauchos oftmals ideenlos und in der Defensive durfte man sich bei Torhüter Sergio Romero bedanken, dass man nicht einige Male in Rückstand geriet. Ohne zu glänzen hat Argentinien das Punktemaximum inne, wird sich aber für künftige Aufgaben steigern müssen. Wohl schon gegen Nigeria.

Unsere Wettempfehlung:

Honduras vs. Schweiz

Man trifft sich immer zweimal im Leben! Auf den Tag genau, damals vor vier Jahren, trafen die Eidgenossen am letzten Spieltag der Gruppenphase auf Honduras. Und wie heute benötigten die Schweizer einen Sieg um ins Achtelfinale aufzusteigen. Dummerweise endete das Match 0:0 und sowohl Honduras als auch die Nati schieden aus. Die Geschichte könnte sich wiederholen, denn Honduras hat sich, obwohl noch punktelos, bisher beachtlich geschlagen.

Inler & Co. kamen indes nach dem etwas glücklichen 2:1-Auftakterfolg über Ecuador zuletzt gegen Frankreich gehörig unter die Räder. Fünfmal musste Diego Benaglio im Duell mit der Équipe Tricolore hinter sich greifen. 5:0 stand es bis zur 81. Minute, ehe Xhaka und Dzemaili mit jeweils einem Tor noch für etwas Ergebniskosmetik sorgten. Im letzten Gruppenspiel wird die Schweiz wohl von Beginn an hellwach sein, Gas geben und darauf brennen, die verdiente Niederlage gegen Frankreich wieder gutzumachen!

Unsere Wettempfehlung:

Ecuador vs. Frankreich

Nach der knappen Niederlage gegen die Schweiz stand Ecuador vor dem Duell gegen Honduras bereits früh unter Druck. Schließlich konnte das Team von Reinaldo Rueda nach Rückstand noch einen 2:1-Sieg über Honduras bejubeln. Nun benötigen „La Tri“ für den Einzug ins Achtelfinale erneut einen Sieg – diesmal heißt der Gegner jedoch Frankreich. Im Fokus steht auf jeden Fall Shootingstar Enner Valencia. Der in Mexiko spielende Stürmer hat sich mit seinen drei Treffern in zwei Spielen in so manche Notizblöcke gespielt.

Nach den zwei souveränen Siegen über Honduras und die Schweiz gehört Frankreich spätestens jetzt zum erweiterten Kreis der Titelfavoriten. Zu überlegen agierten Les Bleus in beiden Spielen, sodass die unrühmlichen Ereignisse um den Eklat von 2010 wohl endgültig in den Hintergrund gerückt sind. Umso überraschender, zumal mit Franck Ribery der vermeintlich beste Spieler kurzfristig vor dem Turnier ausgefallen ist. Nun benötigt die Équipe Tricolore noch einen Zähler für das Achtelfinale und wir haben keinen Zweifel daran, dass es der Grande Nation gelingen wird, diesen einzufahren.

Unsere Wettempfehlung:

Tagged with: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
DEUTSCHLAND – ITALIEN

Deutschland führt zur Halbzeit: Quote 1.46
Promotions
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: