WM 2014: Arrivederci, Italien?

Italien NationalmannschaftSpanien und die Kroaten hatten gestern ihren vorerst letzten WM-Auftritt. Für beide heißt es nun Abschied nehmen aus Brasilien. Wetten, dass das erst der Anfang des kontinentalen Fußball-Desasters war? Denn ich bin sicher: Schon in wenigen Stunden ist, neben den bereits ausgeschiedenen Engländern, auch für Griechenland und Italien Endstation. Das für unmöglich gehaltene Schreckensszenario, ein Halbfinale ohne Europa (Gab’s noch nie!), scheint nun bedrohlich nahe zu sein.

Stimmt euch jetzt mit der Vorschau auf den Spieltag ein und profitiert von den Tippvorschlägen!

GRUPPE C

JAPAN – KOLUMBIEN
(22:00 Uhr, Arena Pantanal, Cuiabá)

Es sieht ganz düster aus für Shinji Kagawa und die blauen Samurai. Der amtierende Asienmeister (Titelquote: 500,00) muss nicht nur Kolumbien schlagen, sondern gleichzeitig auch auf einen Umfaller der Elefanten im Parallelspiel hoffen. Die Chance auf den Aufstieg ist daher wohl nur noch als minimal einzustufen. Übrigens auch dann, wenn die brandgefährlichen Südamerikaner, die Gruppenplatz eins schon so gut wie in der Sporttasche haben, einige Stammkräfte für das bevorstehende Achtelfinale im Maracanã schonen. Anyway, egal wer aufläuft: Zu erwarten ist eine offensiv ausgerichtete Partie mit zahlreichen Torchancen. Mein persönlicher WM-Geheimtipp (25,00) sollte sich am Ende jedoch durchsetzen und den dritten Sieg in Serie einfahren. Aufgepasst wieder auf Supertalent Quintero vom FC Porto!

Tippvorschläge:

GRIECHENLAND – ELFENBEINKÜSTE
(22:00 Uhr, Estádio Castelão, Fortaleza)

Viele Tore sind im „Finale“ der Gruppe C natürlich nicht zu erwarten. Die Ausgangssituation: Griechenland (Titelquote: 750,00) hat einen Punkt auf dem Konto und braucht für das Erreichen der K.o.-Runde voraussichtlich nur einen Sieg über Japan-Bezwinger Elfenbeinküste (100,00). Keine unlösbare Aufgabe. Denn der Abwehrwall der Hellenen hielt gegen die einfallslosen Asiaten bombenfest, die Offensive deutete bei Standards zumindest seine Gefährlichkeit an. Auf Seiten der Ivorer hofft man wie immer auf Treffer von Superstar Didier Drogba, doch der Galatasaray-Legionär wird beim Anpfiff womöglich erneut nur auf der Ersatzbank sitzen. Wer fix nicht dabei ist? Beim Europameister von 2004 fehlt Rot-Sünder Katsouranis, die Westafrikaner müssen auf den gelbgesperrten – und vereinslosen! – Routinier Zokora verzichten.

Tippvorschläge:

GRUPPE D

COSTA RICA – ENGLAND
(18:00 Uhr, Estádio Mineirão, Belo Horizonte)

Die Sensation des Turniers will nach den Urus und Italien auch das Mutterland abschießen. Und die Chancen stehen gut! Denn Costa Rica (Titelquote: 80,00) wird – den Gruppensieg vor Augen – wieder 90 Minuten Vollgas geben und den Engländern (Titelquote: Derzeit nicht verfügbar) alles abverlangen. Ist die bereits ausgeschiedene Hodgson-Elf überhaupt noch motiviert? Zweifel sind berechtigt. Britischen Medien zufolge hat der umstrittene Manager sein Team aber bereits umgebaut, mindestens neun neue Spieler sollen kommen. Was sicher für den Weltmeister von 1966 spricht: Belo Horizonte empfängt die Spieler bei milden Temperaturen um die 20 Grad, die tropische Trumpfkarte des Underdogs sticht somit nicht. Den Fans ist’s egal. Sie sind froh, dass die „Three Lions“ mal nicht im Elfmeterschießen ausscheiden. Außerdem hat Wimbledon begonnen …

Tippvorschläge:

ITALIEN – URUGUAY
(18:00 Uhr, Arena das Dunas, Natal)

Sie sind immer noch geschockt, die stolzen Tifosi. Nach der 0:1-Blamage gegen Costa Rica droht das erneute Aus in der Vorrunde. Denn die Celeste von Óscar Tabárez ist durch den Kampfsieg über England vollgepumpt mit Selbstvertrauen. Auch die direkte Bilanz spricht für den zweimaligen Weltmeister und WM-Vierten von 2010: Von neun Duellen gewann die Squadra Azzurra nur drei, darunter das eher bedeutungslose Spiel um den 3. Platz beim letztjährigen Confed-Cup (3:2 n. Penaltys). Zu beachten sind die Sturmreihen. Uruguay (Titelquote: 50,00) setzt wie gewohnt auf Treffer von Liverpool-Bomber Suárez und Serie-A-Kenner Cavani, Italien (33,00) sehnt sich nach einem neuen Partner für Star-Attacante Balotelli. „Bring Ciro!“, forderte etwa Tuttosport. „Es wäre absurd, auf seine Tore zu verzichten.“ Gemeint ist BVB-Neuzugang Immobile.

Tippvorschläge:

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
FORTUNA DÜSSELDORF – 1. FC NÜRNBERG

Düsseldorf gewinnt mind. eine Halbzeit: Quote 1.65

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: