Friends Will Be Friends: Die Teams der WM-Gruppe E

Viel vorgenommen haben sich die Europäer der Gruppe: „Les Bleus“ wollen sich rehabilitieren und das blamable Vorrundenaus von 2010 vergessen machen, die Eidgenossen haben das Viertelfinale im Visier. Weil beide Pläne realistisch sind, spielen die heimstarken Freunde aus Ecuador und Honduras wohl nur um Platz 3. Die vier Teams der Gruppe E im Kurzporträt.

FRANKREICH
War das ein Theater in Südafrika: peinliche Auftritte auf dem Platz, Anelkas Fluch-Orgie, die Beinahe-Schlägerei mit dem Fitnesscoach, und als Gipfel die öffentliche Trainingsverweigerung. Ganz Frankreich forderte danach den Regierungswechsel.

Der Trainer: … und bekam ihn auch. Erst versuchte sich Laurent Blanc, seit 2012 sitzt dessen Weltmeister-Freund Didier Deschamps auf der Bank. Formt er die immer noch prachtvolle Equipe mit Evra und Benzema wieder zu einer Einheit?

Mein Tipp: Die Wundertüte des Turniers. Vom frühen Aus bis zum 2. WM-Titel ist alles möglich! Sicher ist nur, dass im Achtelfinale ein schwerer Brocken wartet. Voraussichtlich entweder der starke Neuling Bosnien oder Messi und Argentinien.

SCHWEIZ
Hitzfelds Nati dürfte das Losglück gepachtet haben: Härtester Quali-Gegner war diesmal die Auswahl aus Island. Mit dem Schwung der vielen Siege und 9 Bundesliga–Legionären soll jetzt die erste Viertelfinalteilnahme seit der Heim-WM 1954 her.

Mein Tipp: Vorsicht vor Honduras! Die Zentralamerikaner vereitelten vor vier Jahren den sicher geglaubten Aufstieg.

ECUADOR
Angeführt von Kapitän Antonio Valencia (Manchester United) qualifizierte sich das Land aus dem Nordwesten Südamerikas zum 3. Mal nach 2002 und 2006 für das wichtigste Turnier der Welt – und das ohne einen einzigen Auswärtserfolg!

Mein Tipp: Das Leben ist kein Heimspiel! Und weil Quito kein WM-Spielort ist, ist wohl auch kein Ecuador-Sieg zu erwarten.

HONDURAS
2010 noch als Fußball-Exot abgestempelt, heute gefürchtet und von allen Ernst genommen. In der FIFA-Weltrangliste ist die Mannschaft aus dem Karibik-Raum konstant unter den Top 40 zu finden, vor Fixgrößen wie Nigeria, Japan und der Türkei.

Mein Tipp: Ein Punkt wird sich wieder ausgehen. Mit Glück klappt’s bei der 3. WM-Teilnahme sogar mit dem ersten Sieg.

Tippvorschläge:

Die bet-at-home.com Weltmeister-Quoten:

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages

EINTRACHT FRANKFURT – BORUSSIA DORTMUND


Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor: Quote 1.81

Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: