Champions League: 90 Minuten bis Lissabon

Champions LeagueEin Spiel trennt Teams und Fans noch vom lang ersehnten Finale der Königsklasse. Wer läuft am 24. Mai in Lissabon im Estádio da Luz ein? Und für wen endet der Traum kurz vor dem Ziel? Wir haben die Vorschau inklusive Wettempfehlungen für euch!

FC Bayern München – Real Madrid (Dienstag, 20:45 Uhr)

Klassisch ausgekontert: Trotz deutlicher Überlegenheit mit 64 % Ballbesitz gab’s für den Titelverteidiger kein Durchkommen. Damit mussten die Bayern die erst zweite Niederlage in der laufenden Champions-League-Saison hinnehmen. Beim Rückspiel in München ist der Druck groß, Guardiolas Aussage zufolge geht’s gar um „Leben oder Tod“. Und die Defensivleistung der letzten Wochen bereitet nicht nur dem Erfolgscoach große Sorgen. Zuletzt zeigte die Hintermannschaft auf in der Liga gegen Bremen große Schwächen. Derartige Stellungsfehler wird das „Weiße Ballett“ gnadenlos bestrafen. Und das königliche Starensemble wird wie bereits im Hinspiel auf seine Konter lauern. Robben, Ribéry und Co. brauchen dagegen schnell das Tor. Ich setze daher darauf, dass wir wieder ein Offensivfeuerwerk der Bayern sehen werden. Dazu braucht’s aber auch eine konzentrierte Abwehr. Denn dauert es lange bis zum Tor, liegt vor allem darin Madrids größte Chance.

Meine Wettempfehlungen:

FC Chelsea – Atlético Madrid (Mittwoch, 20:45 Uhr)

Einmal mehr hielt der Mourinho-Beton: Trotz 62 % Ballbesitz konnten die „Rojiblancos“ ihre Überlegenheit nicht in ein Tor verwandeln. Damit haben die „Blues“ jetzt eindeutig die besseren Karten. Denn an der Stamford Bridge gibt’s nur selten etwas zu holen. Einzig der FC Basel konnte bisher jubeln, und auch in der Liga hatten Torres und Co. erst einmal das Nachsehen. Doch die Gastgeber müssen gleich mehrere Topspieler vorgeben. Torhüter Petr Cech sowie Abwehrspieler John Terry fehlen verletzungsbedingt, dazu müssen Frank Lampard und John Mikel mit einer Gelbsperre auf der Tribüne Platz nehmen. Doch die Londoner sind auch auf der Ersatzbank stark aufgestellt. Ich erwarte daher erneut einen Schlagabtausch, bei dem der Sieger von 2012 vor den eigenen Fans alles klar machen wird. Vor allem, weil sie mit dem Erfolg beim Liga-Konkurrent Liverpool auch noch im Rennen um den Meistertitel sind. Damit könnte José Mourinho der erste Trainer werden, der mit drei unterschiedlichen Teams den begehrtesten Pokal im Vereinsfußball gewinnt. Bereits 2004 triumphierte er mit dem FC Porto, 2010 folgte der Sieg mit Inter Mailand.

Meine Wettempfehlungen:

 

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Fußball
One comment on “Champions League: 90 Minuten bis Lissabon
  1. […] 29./30. April: Die Galaktischen triumphieren im Halbfinale der Königsklasse! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
BORUSSIA DORTMUND – RCD ESPANYOL

Dortmund gewinnt:
Quote 1.43

Promotions
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: