Bundesliga: Vorschau zum 25. Spieltag

Fußball BundesligaNach den ersten Entscheidungen im Champions-League-Achtelfinale geht’s am Wochenende wieder in der Bundesliga weiter. Bei uns gibt’s wie immer die Vorschau auf die Topspiele inklusive Wettempfehlungen für euch!

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15:30 Uhr)

Rückblick: In der Hinrunde feierten die Fohlen einen überraschenden Erfolg gegen den BVB, lagen zur Winterpause sogar vor dem „großen Bruder“. Jetzt sieht alles anders aus. Die Gäste rutschten bis auf Rang acht ab, wirken oft müde, kraftlos. Zwar glänzte auch die Klopp-Elf zuletzt auch nicht gegen Freiburg, doch ich erwarte wieder eine gewohnt laufstarke Leistung. Und genau das wird der entscheidende Unterschied. Ich tippe daher auf den achten Heimsieg in Folge der Dortmunder in diesem Duell, die damit ihre Position als erster Bayern-Verfolger noch weiter festigen. Übrigens: Tore werden fallen, denn das letzte 0:0 datiert vom 17. April 1994.

Meine Wettempfehlung:

Borussia Dortmund gewinnt beide Halbzeiten (2.70)

TSG 1899 Hoffenheim – FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr)

Ein spannendes Spiel im Tabellenmittelfeld erwartet uns in Hoffenheim. Unberechenbar agierte die TSG zuletzt – nach einem 6:2 Triumph gegen Wolfsburg gingen die Kraichgauer beim FC Schalke 04 unter. Doch die seit Jahresbeginn entwickelte Heimstärke stimmt zuversichtlich. Nicht unterschätzt werden dürfen die Mainzer trotzdem nicht. Der Karnevalsverein bezwang mit Schalke, Leverkusen und der Hertha durchwegs starke Kontrahenten. Das Ziel ist klar: Der europäische Startplatz soll zurückerobert werden. Und die Ausgangslage ist durchaus gut. Bei vier Bundesliga-Gastspielen in Hoffenheim ging Mainz nie als Verlierer vom Platz. Ich erwarte daher einen engen Schlagabtausch.

Meine Wettempfehlung:

Hoffenheim führt zur Halbzeit (2.55)

FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 18:30 Uhr)

Angesichts der aktuellen Überform kaum zu glauben: In den letzten vier Duellen feierten die Bayern nur einen Sieg gegen die Werkself. Doch jetzt sieht alles anders aus. Nach zwei Kantersiegen in der Bundesliga holte sich die Guardiola-Elf das Viertelfinalticket in der Champions League. Und auch gegen Bayer 04 Leverkusen zweifle ich nicht am Dreier. Warum? Die Werkself kommt nach der Winterpause einfach nicht in Fahrt. Nach fünf Niederlagen gab’s zuletzt zwar ein Remis, doch das mangelnde Selbstbewusstsein ist unübersehbar. Dazu trug das Aus in der Königsklasse gegen PSG auch nicht zum Stimmungswandel bei. An der Fortsetzung der FCB-Rekordsiegesserie zweifelt niemand. Bleibt nur die Frage, wie oft Ribéry und Co. treffen.

Meine Wettempfehlung:

Bayern gewinnt und es fallen mehr als 3,5 Tore (2.05)

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
ARIZONA CARDINALS – DALLAS COWBOYS

Die Cowboys gewinnen: Quote 1.66

Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: