Bundesliga: Vorschau zum 23. Spieltag

Fußball BundesligaGroßkampftag diese Woche wieder für Fußball-Fans: Nach Champions League und Europa League stehen auch in der Bundesliga hochkarätige Duelle am Spielplan. Wir werfen einen Blick auf die Highlights der kommenden Tage und liefern wie gewohnt Wettempfehlungen.

Bayer 04 Leverkusen – FSV Mainz 05 (Samstag, 15:30 Uhr)

Neuer Monat, neuer Erfolg? Die Werkself möchte den Februar so schnell wie möglich vergessen. Seit dem Sieg am 20. Spieltag gab’s keinen Grund zum Jubeln – weder in der Bundesliga, noch im Pokal oder in der Champions League. Der Kader hat Potential, keine Frage, doch mangelnde Chancenauswertung und individuelle Fehler charakterisieren derzeit das Spiel. Mit der Negativserie schmolz auch der komfortable Vorsprung auf Platz 3, der BVB liegt nur noch 1 Punkt dahinter. Und jetzt kommt ausgerechnet Mainz. Der Karnevalsverein beendete zuletzt den Erfolgslauf des FC Schalke 04, punktet durch Teamgeist und Stabilität im Spiel. Angesichts der wachsenden Unsicherheit in Leverkusen und der perfekten taktischen Arbeit von Thomas Tuchel wird die Rosenmontagsfeier in Mainz groß ausfallen.

Meine Wettempfehlung:

Mainz schießt das erste Tor (2.00)

Werder Bremen – Hamburger SV (Samstag, 15:30 Uhr)

Beim prestigeträchtigen Nordderby steht dieses Mal viel auf dem Spiel – beide Teams kämpfen in der aktuellen Saison gegen den Abstieg. Bremen wartet noch immer auf den ersten Sieg im Jahr 2014. Beim Remis in Frankfurt zeigte sich die Dutt-Elf zuletzt jedoch trotz personeller Unterlegenheit in der Defensive stabiler. Dafür ließ die Offensivabteilung zu wünschen über. Eine totale Wendung gab’s beim HSV: Mit Neo-Choach Mirko Slomka feierte der Bundesliga-Dino einen eindrucksvollen 3:0-Erfolg gegen den BVB. Der Trainerwechsel verursachte einen Ruck in der kompletten Mannschaft. Können van der Vaart und Co. diesen Trend fortsetzen erwarte ich einen Dreier im Derby. Doch auch die „Grün-Weißen“ sind nicht zu unterschätzen, denn das Restprogramm gegen zahlreiche direkte Konkurrenten könnte nochmal für den Extra-Motivationsschub sorgen.

Meine Wettempfehlung:

Doppelte Chance X2 (1.46)

Bayern München – FC Schalke 04 (Samstag, 18:30 Uhr)

Das Topspiel des Wochenendes steigt in München. Nach dem Champions-League-Kracher gegen Real Madrid wartet auf die Knappen auch in der Liga eine große Herausforderung. Abgesehen vom torlosen Remis letzten Freitag hat Schalke bisher zwar eine perfekte Rückrunde hingelegt, doch die Bayern spielen um einen Rekord: Mit einem Erfolg stellt die Guardiola-Elf die eigene Höchstmarke von 15 Siegen in Serie aus dem Jahr 2005 ein. Obwohl Königsblau derzeit klar die zweite Macht ist, wird’s mit dem Real-Spiel in den Beinen beim Rekordmeister wenig zu holen geben. Für Statistiker: Der letzte Sieg der Königsblauen in München datiert vom 16.Oktober 2004.

Meine Wettempfehlung:

Bayern München gewinnt beide Halbzeiten (2.20)

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
BORUSSIA DORTMUND – RCD ESPANYOL

Dortmund gewinnt:
Quote 1.43

Promotions
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: