WM-Quali: Die Spiele abseits der Entscheidungen

ÖFB Nationalteam AlabaWährend es in einigen Spielen heute noch um viel geht, haben zahlreiche Duelle nur noch Testspielcharakter. Wir werfen einen Blick auf die spannendsten Spiele zum Abschluss der WM-Qualifikation.

Schweden – Deutschland (Anstoß: 20:45 Uhr)

Für beide ist die Qualifikation bereits gelaufen. Deutschland holte sich mit einem 3:0 gegen Irland das Fixticket, Schweden sicherte sich nach einem umkämpften Sieg gegen Österreich den Play-off-Platz. Dennoch verspricht das Duell Brisanz! Erinnern Sie sich noch? Im Hinspiel in Berlin lagen Özil und Co. bereits mit 4:0 in Führung. Doch dann zündete die Schweden-Offensive und holte noch das Remis. Für die Löw-Elf geht es also auch um die Revanche. Und da mit Zlatan Ibrahimovic der Torgarant im Tre-Kronor-Team ausfällt, zweifle ich auch nicht an einem DFB-Auswärtserfolg.

Wettempfehlung:

Es fallen mehr als 3,5 Tore (2.35)

Färöer Inseln – Österreich (Anstoß: 20:45 Uhr)

Mit dem Inselstaat wird in Österreich immer wieder ein Ereignis verbunden: Die bittere Schmach anno 1990. Trotz deutlicher Verbesserungen im rot-weiß-roten Fußball geht’s für die Koller-Elf rein sportlich um nichts mehr. Alaba und Co. wollen sich dennoch mit einem Erfolg aus der WM-Qualifikation verabschieden, vor allem endlich den ersten Auswärtserfolg feiern. Doch auf die leichte Schulter darf man den Underdog nicht nehmen: Erst am Freitag holten sie mit einem 1:1 gegen Kasachstan den ersten Punkt, wollen jetzt mehr. Es wird viel davon abhängen, wie der österreichische Teamchef seine Spieler nach dem bitteren Aus noch motivieren kann. Von den spielerischen Qualitäten her sollte der Dreier reine Formsache sein…

Wettempfehlung:

Handicap-Sieg Österreich (1.50)

Schottland – Kroatien (Anstoß: 21:00 Uhr)

Auch in diesem Duell geht es rein sportlich um nichts mehr: Für Schottland war das Aus bereits vorzeitig besiegelt. Kroatien hat den Gruppensieg zwar am Freitag verspielt, Platz 2 ist ihnen jedoch nicht mehr zu nehmen. Doch ein Match mit Testspielcharakter ist dennoch nicht zu erwarten. Die Gastgeber wollen sich mit einem Erfolg von ihren Fans verabschieden, Kroatien Selbstvertrauen für das Play-off im November sammeln. Obwohl die letzten Pflichtspiele allesamt verloren wurden, spricht die Auswärtsstärke für die Stimac-Elf.

Wettempfehlung:

Zur Halbzeit steht es unentschieden (2.10)

Belgien – Wales (Anstoß: 21:00 Uhr)

Die „Roten Teufel“ sind eines der Teams der WM-Qualifikation. Vor dem letzten Spiel noch ungeschlagen holten sie sich am Freitag mit einem Erfolg gegen den direkten Konkurrenten Kroatien das Fixticket. Und obwohl es bei diesem Duell für beide Teams um nichts mehr geht, werden bei den Belgiern keine Stars geschont – schließlich zählt jedes Spiel als Vorbereitung für Brasilien! Und genau deshalb wird das Wilmots-Team seine weiße Weste bewahren.

Wettempfehlung:

Belgien gewinnt und es fallen mehr als 2,5 Tore (1.60)

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Fußball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
FORTUNA DÜSSELDORF – 1. FC NÜRNBERG

Düsseldorf gewinnt mind. eine Halbzeit: Quote 1.65

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: