Wimbledon: Tag 7 in der Vorschau

605x170_blog_tennis_wimbledon_001Die Akkus sind wieder aufgeladen, kleine Wehwehchen kuriert. Nach dem spielfreien Sonntag startet Wimbledon traditionsgemäß mit einem dichten Programm in die zweite und entscheidende Turnierwoche: Bei Herren wie Damen werden alle Achtelfinals gespielt, dazu gibt’s jede Menge Doppel- und Mixed-Action. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die heutigen Highlights. Soviel sei schon mal verraten – auf dem Center Court wird heute Deutsch gesprochen!

Serena Williams (1) vs. Sabine Lisicki (23)
(13h, Center Court)

Das Match des Tages bei den Damen. Gelingt der aufschlagstarken Deutschen die Mega-Sensation? Wohl nicht. Zu überlegen agierte die seit 34 Spielen ungeschlagene Olympiasiegerin bislang auf dem „Heiligen Rasen“ – 3 Matches, 36:11 Games in nur 265 Spielminuten. Das bislang einzige Duell mit Lisicki über die volle Distanz gewann sie locker 6:1, 6:2 (2011 in Stanford).

Empfohlene Wette deshalb: Unter 18,5 Games (1,70)

Novak Djokovic (1) vs. Tommy Haas (13)
(3. Match nach 13h, Center Court)

Das Match des Tages bei den Herren und die Neuauflage des French-Open-Viertelfinals. In Paris setzte sich die Nummer 1 der Welt souverän 6:3, 7:6, 7:5 durch. Revanchiert sich der 35-jährige Tennis-Opa? Wie es geht, weiß er: Beim „5. Grand Slam“ in Miami gewann Haas völlig überraschend in zwei Sätzen. Was noch für ihn sprechen könnte? Auf Rasen trafen sich die beiden bislang zweimal, am Ende jubelte immer der Deutsche (2009 in Halle und Wimbledon).

Empfohlene Wette: Über 34,5 Games (1,80)

Jerzy Janowicz (24) vs. Jürgen Melzer
(12:30h, Court 12)

Ja, Österreichs Aushängeschild ist immer noch dabei – trotz Leistenbruch! Und Siegchancen sehe ich auch heute gegen den aufschlagstarken Polen (schon 48 Asse). Denn der Wimbledon-Juniorenchamp von 1999 zählt zu den besten Return-Spielern, beherrscht den perfekten Volley und hat eine fantastische Bilanz gegen Service-Riesen: 5:1 vs. Karlović, 5:0 vs. Ljubičić, 2:1 vs. Isner, 1:0 vs. Raonic.

Logischer Risiko-Tipp: Sieg Melzer (3,80)

Meine weiteren Picks:

HERREN-EINZEL
Kubot vs. Mannarino: Sieg Mannarino (2,10)
Verdasco vs. De Schepper: 3:0-Sieg Verdasco (2,00)
Tomic vs. Berdych (7): 3:2-Sieg Berdych (5,00)

DAMEN-EINZEL
Robson vs. Kanepi: Sieg Kanepi (1,70)
Flipkens (20) vs. Pennetta: 3 Sätze werden gespielt (2,35)
Radwanska (4) vs. Pironkova: Handicap +1,5 Sätze Pironkova (2,00)

HERREN-DOPPEL
Levine/Pospisil vs. Bhupathi/Knowle (8): Sieg Levine/Pospisil (2,50)
Mirnyi/Tecau (7) vs. Dodig/Melo (12): Handicap –1,5 Sätze Mirnyi/Tecau (1,75)

MIXED
Emmrich/Görges vs. Tecau/Mirza (2): Sieg Emmrich/Görges (2,20)

Jetzt Winner vorbereiten!
Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Tennis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
BORUSSIA DORTMUND – REAL MADRID

Es fallen mehr als 3,5 Tore: Quote 1.87

Promotions







Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: