Wimbledon: Tag 1 in der Vorschau

WimbledonLadies and Gentlemen, heute ist Aufschlag zum Rasen-Klassiker! Zwei Wochen lang blickt die Tennis-Welt jetzt gespannt ins Mekka des „Weißen Sports“, nach Wimbledon in den Südwesten von London. Die knallfarbigen Shirts und Shorts werden also im Schrank verstaut, und zum Mittagessen gibt’s frische Erdbeeren mit Sahne.

Blicken wir gemeinsam auf die Highlights des Eröffnungstags. Welche Gesetzte verabschieden sich? Wo gibt’s Matches mit Überraschungs-Potential? Und wirft Benjamin Becker den Olympiasieger raus?

Laut Wetterprognose dürfte es übrigens ein relativ trockener Tag werden. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt im Moment bei etwa 20 %. Überhaupt dürfte es eine überwiegend störungsfreie erste Turnierwoche an der Church Road werden.

Victor Hanescu vs. Roger Federer (3)
(14h, Center Court)

Der Center Court wird traditionsgemäß mit dem 1. Match des Titelverteidigers eröffnet. Kurzer Blick ins Geschichtsbuch: Erst zweimal stolperte der Vorjahressieger an der Auftakthürde. 1967 unterlag Manolo Santana dem jüngsten Mitglied der Hall of Fame, Charlie Pasarell, im Jahr 2003 servierte Ivo Karlović den Australier Lleyton Hewitt ab.

Der Branchenprimus und Halle-Sieger aus der Schweiz wird diese Liste garantiert nicht erweitern. Fünfmal trafen sich Federer und Hanescu in der Vergangenheit, zu mehr als einem Satzgewinn im Tiebreak hat es für den Rumänen allerdings nie gereicht.

Empfohlene Wette: Unter 27,5 Games (1,85)

Benjamin Becker vs. Andy Murray (2)
(3. Match nach 14h, Center Court)

Aus deutscher Sicht das Match des Tages. „Bambi-Killer“ Benjamin Becker gegen Olympiasieger und Local Hero Andy Murray. Das Match ist gleichzeitig auch eine Neuauflage des Queens-Viertelfinales von vor zwei Wochen, das der Schotte mit 6:4, 7:6 gewann. Da sich der Deutsche auf Rasen wohl fühlt, ist ihm ein Satzgewinn durchaus zuzutrauen. Mehr wohl nicht.

Empfohlene Wette: Handicap Becker +7,5 Games (1,85)

Meine weiteren Picks:

HERREN-EINZEL
Edmund vs. Janowicz (24): 4 oder mehr Sätze (1,75)
Verdasco vs. Malisse: 3:2-Sieg Malisse (4,60)
Roger-Vasselin vs. Gulbis: 4 oder mehr Sätze (1,60)
Hewitt vs. Wawrinka (11): 3:2-Sieg Wawrinka (4,60)

DAMEN-EINZEL
Baltacha vs. Pennette: Sieg Baltacha (1,70)
Stephens (17) vs. Hampton: Sieg Hampton (1,60)

HERREN-DOPPEL
Bedene/Zemlja vs. Ratiwatana/Ratiwatana: Sieg Ratiwatana7Ratiwatana (1,70)

Jetzt Winner vorbereiten!

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Tennis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
MANCHESTER UNITED – MANCHESTER CITY

Beide Teams erzielen ein Tor: Quote 1.58

Promotions
Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: