Wer holt den Stanley Cup?

Der Kampf um den Stanley Cup 2013 beginnt!Jetzt werden die Nächte wieder kurz: Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden beginnt der Kampf um den begehrten Stanley Cup. Und mit den Chicago Blackhawks und den Boston Bruins stehen sich zwei Sieger der letzten drei Jahre gegenüber.

Boston mit Sweep ins Finale
Im Viertelfinale hieß es für die Cracks von Claude Julien gegen die Toronto Maple Leafs zittern – erst in der Verlängerung von Spiel 7 fixierten sie den Aufstieg. Doch dann ging’s immer besser. Im Conference-Finale demütigte das Team rund um Superstar Jaromír Jágr dann die Pittsburgh Penguins mit einem glatten 4:0.

Chicago mit Anlaufschwierigkeiten
Auch die Blackhawks mussten kämpfen. In der 2. Runde lagen Kane und Co. gegen Detroit bereits mit 1:3 zurück, drehten die Serie jedoch noch. Nur eine Niederlage gab’s seitdem: Und das im Western Finale gegen Titelverteidiger Los Angeles.

Quick-Facts zum Stanley-Cup-Finale:

  • Erstmals seit 1979 treffen zwei Teams der Original Six aufeinander.
  • Die Blackhawks sicherten sich bereits die „Presidents Trophy“ für die meisten Punkte im Grunddurchgang.
  • Die Stürmer der Boston Bruins sind Liga-Spitze: Gleich vier Cracks führen die +/-Statistik an.
  • Torfestivals werden wir kaum sehen – die Fangquote beider Goalies ist überragend. Tuukka Rask (Boston) entschärfte 94,3 % aller Schüsse auf sein Tor, Corey Crawford (Chicago) kommt auf 93,4 %.
  • Das Penalty killing ist ganz klar Sache der Blackhawks: In den Playoffs überstanden sie 94,8 % der Zeit in Unterzahl ohne Gegentreffer.

Unsere Prognose:

Wir erwarten eine spannende Final-Serie über die volle Distanz von sieben Spielen. Am Ende wird die noch vorhandene physische Stärke entscheiden. Und da wird Chicago die kampfbetonten Spiele gegen Los Angeles noch spüren. Mit der Mauer Tuukka Rask im Tor, und den treffsicheren Stürmern sehen wir die Boston Bruins am Ende knapp vorne.

Chicago Blackhawks – Boston Bruins – Wett-Empfehlungen:

1) Boston schießt das erste Tor (1,85)
2) Under 4,5 (1,85)
3) Die Best-of-seven-Serie endet 4:3 für Boston (6,50)

Tagged with: , , ,
Veröffentlicht in Eishockey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Wette des Tages
TOTTENHAM HOTSPUR – LIVERPOOL FC

Tottenham spielt nicht zu Null: Quote: 1.32

Promotions


Willkommen in unserer Community!

Sportfan? Dann bist du hier richtig. Profitiere von unseren Experten-Tipps und diskutiere mit. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

Jetzt Wettkonto eröffnen!

Folge unserem Blog und du erhälst automatisch eine Benachrichtigung über neue Beiträge!

Newsletter abonnieren
Mit unserem Newsletter bist du immer up-to-date und erhältst die Quoten zu den aktuellen Topevents. Einfach im Wettkonto unter Einstellungen abonnieren!
Jetzt Newsletter abonnieren!
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: